Allgemeines Verhalten bei Auffinden verletzter oder hilfloser Wildtiere

Grundsätzlich (gesetzlich geregelt) darf in solchen Fällen der Mensch nicht eingreifen. Trotzdem kann im Zweifelsfalle das Tierschutzzentrum Kappeln-Weidefeld kontaktiert werden und um Rat gefragt werden. Dort bekommt man die fachgerechte Auskunft über Verhalten in solchen Fällen. Der NABU Eckernförde kann in diesen Fällen keine Hilfestellung geben.

 

Kontakte zum Tierschutzzentrum:

Adresse:

Weidefelder Weg 4a

24376 Kappeln

 

Telefon: 0462-987253

 

E-Mail-Link zum Tierschutzzentrum:

https://www.tierschutzbund.de/kontakt/

 

 


Kontaktformular für ein E-Mail an den NABU-Eckernförde e.V.

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns sobald wie möglich bei Ihnen melden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis zum Datenschutz: Der NABU Eckernförde erhebt und verwendet Ihre Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten und etwaigen Wünschen nach weiterer Kontaktaufnahme oder der Zusendung von Informationsmaterial nachzukommen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, löschen wir Ihre Daten.